Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Hauptgeschäftsstelle
Steinerne Furt 71
86167 Augsburg

Telefon: 0821 74002-0
Fax: 0821 74002-901 (Versand, Sekretariat, SV-Zeitung)
Fax: 0821 74002-902 (Zuchtbuchamt)
Fax: 0821 74002-904 (Mitgliederwesen)

Über 110 Jahre für und mit dem Deutschen Schäferhund

Als sich vor einhundert Jahren einige Enthusiasten und Liebhaber deutscher Hütehunde zusammenfanden, um den Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. zu gründen, hätten sich bestimmt nur wenige träumen lassen, dass dies der Beginn des weltweiten Siegeszuges einer Hunderasse war. 

Was sind nun die Gründe, die den Deutschen Schäferhund weltweit so beliebt und so begehrt machen? Vielleicht liegt die Antwort in seiner Vielseitigkeit. Sicherlich gibt es Hunderassen, die durch ihre Spezialisierung auf einen bestimmten Verwendungszweck den Deutschen Schäferhund schlagen können. 

Aber wie viele Hunderassen gibt es, die sich insgesamt als Herdengebrauchshund im Hüteeinsatz, als Diensthund bei Polizei und Bundeswehr, als Drogen- und Sprengstoffsuchhund bei Zoll und Bundesgrenzschutz, als Rettung- und Lawinensuchhund bei der Bergwacht und anderen Hilfsorganisationen bewährt haben? Darüber hinaus ist der Deutsche Schäferhund aber auch das geblieben, was heute noch Millionen privater Hundehalter so sehr an ihm schätzen: ein treuer und zuverlässiger Begleiter des Menschen, der sein Revier und sein "Rudel", die Familie, bewacht und verteidigt.