Bürger-Energie-Unterhaching begrüßt ihr 500. Mitglied

Quelle: Bürger-Energie-Unterhaching eG

Aktuelles

Mehrere Monate musste sich Fam. Samciuc-Baldauf gedulden, bevor ihr Wunsch nach einer

Mitgliedschaft in der BEU erfüllt werden konnte. Dass sie, nach dieser langen Wartezeit,

ausgerechnet das 500. Mitglied sein würden, war eine gelungene Überraschung! Die BEU freut sich

und ist stolz darauf die ganze Familie und damit die Mitglieder Nr. 500-502 in ihren Reihen

willkommen heißen zu dürfen.

 

Die Bürger-Energie-Unterhaching eG (BEU) startete im März 2012 mit 69 Mitgliedern und konnte sich seither kontinuierlich vergrößern. Nach einer erfolgreichen Verschmelzung mit der Bürger-Solarpark Höhenkirchen-Siegertsbrunn im Sommer 2019 wuchs sie erneut um 62 Mitglieder. Durch den in Kürze beginnenden Bau der zweiten eigenen Freiflächenanlage in Unterhaching ist die BEU nun wieder in der Lage neue Mitglieder (und deren Kapital) aufzunehmen. Aus diesem Grund konnten die chronologisch gesammelten Beitrittserklärungen (insgesamt 31) der letzten Monate offiziell angenommen und so die 500-er Grenze überschritten werden. Frau Corina Samciuc, die sich auf Position 500 befand, wurde dadurch nun die besondere Ehre zuteil, persönlich vom Vorstand der BEU begrüßt zu werden.
500 Mitglieder – das ist eine sehr beachtliche Zahl für eine Bürger-Energie-Genossenschaft und bedeutet für die BEU nun Platz 1 im Wettstreit um die meisten Mitglieder der Energiegenossenschaften des Landkreises München. Diese stammen neben Bürgerinnen und Bürgern aus der Gründungsgemeinde Unterhaching auch aus Taufkirchen, Höhenkirchen-Siegertsbrunn und aus dem gesamten Landkreis München und Umgebung. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Geisinger: „Mit der Aufnahme der 31 neuen Mitglieder sind der BEU im Jahr 2019 mehr als 100 neue Mitglieder beigetreten. Dies zeigt, wie wichtig den Bürgern die Beteiligung an der Energiewende ist. Mit diesem Auftrag im Rücken werden wir die Politik noch mehr dazu ermutigen können, die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Energiewende vor Ort im Sinne der Bürger zu gestalten. Auf uns kann man dabei jedenfalls zählen!“ Die BEU hat im Landkreis-München weiterhin viel vor und ist immer dankbar für Tipps bzgl. geeigneter Freiflächen. Auch neue Kolleg*innen sind stets sehr willkommen. Rufen Sie uns gerne unter 089/20036742 an, schreiben Sie uns eine email an info@beu-unterhaching.de oder besuchen Sie unsere Webseite www.beu-unterhaching.de und nutzen dort das Kontaktformular.