Flitzer in Unterhaching

Bild: Gemeinde Unterhaching

Polizeiinspektion Unterhaching

Am 14.04.2018, gegen 14:00 Uhr, erreichten die Notrufzentrale der Polizei mehrere Anrufe über einen nackten, betrunkenen Mann, der über ein Feld in Richtung Staatstraße 2573 bei Sauerlach-Lochhofen lief.

Zuvor war der Mann noch auf einem Traktor sitzend auf einem Bauernhof gesichtet worden. Eintreffende Polizeibeamte der PI 32 Grünwald konnten schließlich folgenden Sachverhalt ermitteln. Der 21-jährige in München wohnende Ungar hatte den Traktor unbefugt in Gebrauch genommen und war damit betrunken auf einem Hof umhergefahren. Letztendlich hatte er das Gefährt in eine Scheune gesteuert und war dort mit mehreren Landwirtschaftlichen Geräten zusammengestoßen. Nachdem sich der Traktor in diesen verkeilt hatte und der Fahrer nicht mehr weiterkam, flüchtete er zu Fuß und wurde dabei vom Eigentümer der Scheune verfolgt. Auf seiner Flucht verlor der Flüchtende allerdings nach und nach seine Klamotten, sodass er schließlich irgendwann komplett nackt war. Schließlich konnte der Mann gestellt werden. Die eingetroffenen Polizeibeamten konnten mit dem Handgerät den Grad der Alkoholisierung feststellen: 1,6 Promille. Wie und warum es zu dem Vorfall gekommen war und welche strafrechtlichen Handlungen vorliegen, müssen weitere Ermittlungen klären.