Missglückter Überholvorgang

Foto: PI 31 - Unterhaching

Polizeiinspektion Unterhaching

Am 29.06.18, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Radfahrer aus Oberhaching die Überführung der Sauerlacher Straße zur Linienstraße.

Er wollte eine vor sich fahrende 15-jährige Radlerin überholen. Dabei blieb er aber mit seinem rechten Lenker wiederum am Lenker des Mädels hängen, woraufhin diese stürzte und sich leicht verletzte. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher muss sich nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung verantworten.