Unterhaching und Naudts lösen Vertragsverhältnis auf

Torschuss

Aus den Vereinen SpVgg Unterhaching

Die SpVgg Unterhaching und Arne Naudts lösen einvernehmlich das Vertragsverhältnis auf.

„Arne kam auf uns zu und hat aus familiären Gründen um die Vertragsauflösung gebeten“, sagt Präsident Manfred Schwabl. „Sportlich ist dies sicherlich ein Verlust für uns, aber manchmal gibt es wichtigere Dinge als Fußball.“ Naudts war erst im Sommer vom niederländischen Zweitligisten Helmond Sport nach Haching gewechselt. „Es war eine sehr schwierige Entscheidung für mich. Ich habe viele Gespräche mit meiner Frau geführt. Am Ende steht die Familie aber an erster Stelle. Für uns war es zu weit weg von der Heimat“, sagt der belgische Stürmer. „Ich möchte betonen, dass dies nichts mit Unterhaching zu tun hat - ganz im Gegenteil. Ich bin dem Verein für seine Unterstützung sehr dankbar und wünsche ihm für die Zukunft viel Erfolg.“