Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrer

Polizeiinspektion Unterhaching

Am 17.08.18 gegen 15:50 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann aus München mit seinem Fahrrad die Linienstraße im Perlacher Forst / Bereich Oberhaching in nördliche Richtung.

Im Bereich der Bahnunterführung wollte er an der dortigen Y-Kreuzung die asphaltierte Hauptfahrbahn verlassen und links auf den Schotterweg einbiegen, übersah dabei aber die auf der Hauptfahrbahn entgegenkommende 50-jährige Französin, die ebenfalls mit einem Fahrrad fuhr. Beide stießen im Schnittpunkt der Kreuzung zusammen, stürzten und verletzten sich dabei leicht. Die Radlerin wurde mit dem Rettungsdienst in ein Münchner Krankenhaus gebracht, während der Radler auf eine Behandlung verzichtete. An den Fahrrädern entstanden minimale Sachschäden. Der abbiegende Radler muss sich nun möglicherweise wegen Fahrlässiger Körperverletzung verantworten.